Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Willie Nile - House Of A Thousand Guitars

Willie Nile - House Of A Thousand Guitars
Blue Rose Records/Soulfood
Format: CD

Willie Nile ist jener New Yorker Songwriter, der den Geist des Village auch nach 30 Jahren noch wacker aufrecht hält. Dass ihn heutzutage niemand mehr kennt, liegt weniger an der Qualität seines musikalischen Outputs, sondern an seinem Unwillen, faule Deals mit großen Labels zu machen und an einer langen Pause, in der er sich mit rechtlichen Widrigkeiten arrangieren musste. 1999 feierte er sein Comeback, legte mit der Live-Scheibe "From The Streets Of New York" auch gleich noch eine Art Best-Of nach und landete schließlich mit "Things Change!" im Rahmen der Obama-Kampagne auch noch einen kleinen Hit. Das neue Werk ist dabei ganz klar eine Hommage an die Hoch-Zeit des klassischen Gitarrenpops. Mit einer poetischen Ader gesegnet, die der des großen Herrn Zimmermann in nichts nachsteht, versteht sich Nile hier als Geschichten erzählender Rocker, der der Historie durch entsprechende Hommagen Tribut zollt. Das tut er auf eine ganz pragmatische Art - ohne Ehrfurcht und Pathos (warum auch - gehörte er vom künstlerischen Standpunkt aus gesehen doch eigentlich immer "dazu".) Dabei klingt er so frisch und unverbraucht, als sei er in einen Jungbrunnen gefallen und nutzt seine ganze Erfahrung dazu, auf abwechslungsreiche Art, zeitlose Klasse-Songs in die Welt zu setzen. Besser kann man so etwas nicht machen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister