Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Tim Easton - Porcupine

Tim Easton - Porcupine
Blue Rose Records/Soulfood
Format: CD

Normalerweise kennt man den Kanadier Tim Easton ja als eher zurückhaltend agierenden Songwriter zwischen Folk und Blues. Als es nun im Vorfeld hieß, Tim Easton habe eine "rockige Scheibe" eingespielt, wäre eine Blues- oder Folkrock-CD klassischer Prägung also nicht überraschend gewesen. Doch weit gefehlt: Zwar macht das neue Werk tatsächlich ziemlich viel Druck und Laune - aber auf eine dann doch andere Art, als erwartet. Großen Anteil daran hat die Rhythmusgruppe, Bassist Matt Sturgeson und Drummer Sam Brown, die - unter der Regie von Produzent Brad Jones - Eastons Songs mit einer Art raumreifender, rollender Low-Rider-Rolling-Thunder-Revue ankern. Dazu singt er mit fast heiserer Stimme und lässt gelegentlich (aber eben nur gelegentlich - das Album ist gut ausbalanciert) seinem Gitarristen, Kenny Vaughan freie Hand. Neben einiger so gestalteter, mächtiger Song-Behemothe gibt es jedoch auch andere Überraschungen: Zurückhaltende, fast intime Folk-Balladen, gelegentlich eingestreute Blues-Licks oder Buddy-Holly-mäßige Pop-Momente etwa. Mit dieser Scheibe - und einer Art Hinwendung (aber keine Rückkehr) zu seinen elektrischen Wurzeln hat sich Tim Easton sich selbst und dem Zuhörer definitiv einen Gefallen getan.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister