Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Paul Falk - 1000 Lieder

Paul Falk - 1000 Lieder
Kick Music/Rough Trade
Format: CD

Zugegeben: Paul Falk ist ja mit seinen 20 Jahren noch recht jung - obwohl er als Musical-Tenor und Serienschauspieler bereits einiges an Erfahrung im Bereich der darstellenden Künste angesammelt hat. Vielleicht liegt es daran, dass er sich dem Genre des deutschsprachigen Singer-Songwriters mit einer gewissen Blauäugigkeit nähert und gar nicht erst versucht, eine eigene musikalische Identität zu entwickeln, sondern einfach die übernimmt, die ihm erfolgreiche Kollegen wie Max Giesinger vorgelebt haben (das geht bis hin zu den ebenfalls übernommenen Stadion Oh-oh-oh-Chören). Eine eigene Note kommt nur dadurch ins Spiel, dass Falk für einen Songwriter vergleichsweise hoch singt und sich zuweilen gar in soulige Falsett-Bereiche hinaufschraubt - was wohl seinen Erfahrungen als Musical-Sänger zuzurechnen ist, denn er behält in jeder Tonlage durchaus die Kontrolle über seine Stimme. Inhaltlich hat Falk zur Zeit nichts Besonderes zu berichten - wendet sich aber mit Themen wie dem ersten Liebesglück und der verflossenen Schulzeit (im YouTube-Hit, dem "Abi-Song" etwa) durchaus an die richtige Zielgruppe. Freilich: Mehr als gefälliger, akustisch angereicherter Bubblegum-Pop mit Fremdschäm-Aspekten kommt am Ende nicht dabei heraus.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister