Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ramones - Rocket To Russia - 40th Anniversary Edition

Ramones - Rocket To Russia - 40th Anniversary Edition
Rhino/Warner Music
Format: Boxset

Ihr Debüt hatte "Blitzkrieg Bop" und "Judy Is a Punk", der Nachfolger "Gimme Gimme Shock Treatment" und "Suzy Is a Headbanger" - Album Nummer drei hatte und hat: "Rockaway Beach" und "Sheena Is A Punk Rocker", "We're A Happy Family" und "Here Today, Gone Tomorrow", "Do You Wanna Dance?" und "Surfin' Bird", "Teenage Lobotomy" und "I Wanna Be Well". Noch Fragen? "Rocket To Russia", das Monster, das Ramones-Meisterwerk. Okay, eines von vielen, aber ein ganz, ganz, ganz großes. Vor 40 Jahren erschien das Album erstmals, jetzt gibt es die 40th Anniversary Edition. Deluxe und ohne.

Deluxe heißt auf drei CDs plus LP, bestehend aus zwei unterschiedlichen Mixe des Original-Albums, seltenen und unveröffentlichten Studio-Aufnahmen sowie einem bisher unveröffentlichten Mitschnitt des 1977er Konzerts in Glasgow/Schottland mit satten 25 Songs. Ohne heißt: 14 Punkrock-Hymnen der nicht nur vielleicht besten Punkband der Welt, 14 Songs, die man haben muss, die für diese Wiederveröffentlichung remastert wurden und trotzdem roh und wild und echt klingen. Jeder einzelne, von Anfang bis Ende, jeder Song und jedes Cover, jeder Moment des letzten Albums der Ramones in Original-Besetzung. Und dabei auch nach 40 Jahren wichtig, aktuell und erschreckend gut. Zeitlos. Meisterhaft. Ramones.



-Mathias Frank-


Video: "Rocket To Russia"-Unboxing


 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister