Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Vizediktator - Kinder der Revolution

Vizediktator - Kinder der Revolution
Sportklub Rotter Damm/Indigo
Format: CD

Puh. "Ich hab drei Kinder und 'ne Frau. Nur mit der Liebe sieht es schlecht aus." So singen Vizediktator in "Das letzte Haus". Und ich überlege gerade, ob man Einsamkeit schon mal besser in Worte gefasst hat. Puh. Pure Depression, Trauer, Verzweiflung. Verpackt in: Strassenpop. So nennt die Band ihren Stil. Was natürlich nicht komplett, aber doch am Thema vorbei geht. Denn sicher, Lieder wie "Hollywood Europa" oder ganz besonders "Stadt aus Gold" sind schon poppig, eingängig, so ein bisschen Wanda-mäßig, nur dreimal geiler. Aber sonst? Zocken sich Vizediktator auch durch so was wie Punk ohne viel Tempo, durch Rio Reiser trifft Turbostaat. Durch abgehakten Rock N Roll, durch sperrigen Sounds, durch eine laute, dreckige, endlich gute Version von Annenmaykantereit. Ist nicht böse gemeint, ist ein Kompliment. Ein rundes Dutzend verkopfter Lieder gibt es hier, keines ist belanglos, viele sind eigen, schwierig, schön, manche sogar ein bisschen Grönemeyer in der Mitte ("Schall & Rauch"). Jedes für sich ist klasse, das ganze Album ziemlich aufregend. Textlich, musikalisch, im Paket.


-Mathias Frank-


Video: "Halleluja"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister