Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
U.S. Girls - In A Poem Unlimited

U.S. Girls - In A Poem Unlimited
4AD/Beggars Group/Indigo
Format: CD

Bislang - so schien es - hatte sich Meg Remy mit ihrem Projekt U.S. Girls vor allen Dingen die nickelige Provokation auf die Fahnen geschrieben und ihre avantgardistischen Hörspiel-Experimente deutlich in den Vordergrund gestellt. Im Hintergrund arbeitete sie indes stets auch immer mit allerlei Pop-, HipHop-, Club- und R'n'B-Elementen. Auf dem neuen Werk öffnet sie sich nun in mehrerlei Hinsicht: Zum einen stehen dieses Mal die Songs im Vordergrund - und nicht die Klangexperimente - und zum anderen frickelte sie nicht im stillen Kämmerlein mit Samples und Loops vor sich hin, sondern arbeitete in verschiedenen Studios mit insgesamt 20 verschiedenen Musikanten, darunter dem Improvisations-Ensemble The Cosmic Range zusammen. Dabei handelt es sich nicht - wie auf dem letzten Album "Half Free" - um bloße Gastauftritte, sondern eine echte Kollaboration. Das Ergebnis ist eine organische Indie-Pop-Scheibe mit einem runden Bandsound, in dem Megs Faible für die elektronische Klangerzeugung nur noch eine untergeordnete Rolle spielt. Insbesondere die Hinwendung zu konventionellen Songstrukturen und pulsierenden, organischen Grooves - vom Disco über Funk zu R'n'B-Beats - erweist sich dabei als der richtige Weg, um das Projekt U.S. Girls aus der Obskuritäten-Ecke zu führen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister