Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Melentini - ZRSHA; Fundus Uterus

Melentini - ZRSHA; Fundus Uterus
United We Fly Music Productions/H'art
Format: CD

Als Frontfrau des Elektronik-Kollektivs Sequence Theory und als Gründerin der Jazz/Avantgarde-Combo Running Blue Orchestra hat die Wahlberlinerin Melentini schon mal eine solide Basis für das gelegt, was sie - jenseits aller Stile. Konventionen und Genres - als moderne Klangmalerin auf ihrem Solo-Album "ZRSHA; Fundus Uterus" zelebriert. Es handelt sich dabei um eine Art philosophisches Hörspiel, in dem der "Bauch des Universums" zelebriert wird. Es geht um Geburtsschmerzen, die Wunden der Liebe, die Erlösung von der Barbarei - mit Referenzen auf Melentinis Lieblingsschriftstellerin Virginia Woolf. Freilich ist das musikalisch nicht weiter von Belang, da es dann weniger um die Botschaft, als vielmehr die Präsentation dieser geht. Teilweise mit elektronischen, aber auch organischen Mitteln arbeitet sich Melentini - irgendwo zwischen Pop, Jazz, Klassik, Avant Garde und neuer Musik ab - ohne Priorisierung und Reihenfolge allerdings. Hinzu kommen vokale Darbietungen die klangmalerisch teilweise bis zur Abstraktion verfremdet werden (die Vocals im ersten Track laufen zum Beispiel rückwärts) und andererseits teilweise als unschuldige Kinderlieder aufgefasst werden. Keine Frage: Dieses Werk lebt von den Gegensätzen, den Details und dem Experiment - und entzieht sich somit einer Klassifizierung oder gar einer Kritik.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
facebook.com/melentini.band



Melentini


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister