Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Anna Depenbusch - Das Alphabet der Anna Depenbusch in schwarz-weiß

Anna Depenbusch - Das Alphabet der Anna Depenbusch in schwarz-weiß
Columbia/Sony Music
Format: CD

Für Anna Depenbusch ist die Sache mit der Reduktion auf schwarz-weiß keine Einschränkung, kein Widerspruch und auch keine ungewohnte Sache - denn bereits ihr Album "Die Mathematik der Anna Depenbusch" brachte die Hamburgerin ein Jahr nach dem Erscheinen des voll arrangierten Band-Albums als Solo-Piano-Version heraus. So ist das auch bei ihrem letzten Werk "Das Alphabet der Anna Depenbusch", das vor knapp einem Jahr erschien. Wenn es aber weder Einschränkung noch Widerspruch für Anna ist, ihr Material auf digitale Absolute herunterzubrechen, was ist es dann? Ohrenscheinlich ist es für Anna eine Möglichkeit, ihre Songs so zu präsentieren, wie sie das bei ihren Solo-Konzerten tut und außerdem die Gelegenheit, dem Material neue Aspekte, Details und Perspektiven abzugewinnen (zum Beispiel auch dadurch, dass die Stücke in einer anderen Reihenfolge erscheinen, als auf dem Original-Album) und natürlich den Blick auch stärker auf die Texte zu leiten. Als kleines Bonbon gibt es Zusätzliche Instrumentals, die als Einleitungen bzw. Zwischenspiele dienen. Kurzum: Die Fans bekommen also genau das, was Anna ihnen in Titel auch verspricht.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister