Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Françoise Hardy - Personne d'autre

Françoise Hardy - Personne d'autre
Parlophone/Warner Music
Format: CD

Wie das manchmal so: Eigentlich hatte Françoise Hardy eher geplant, sich aufs Altenteil zurückzuziehen. Inspiriert von dem Song "Sleep" der finnischen Band Poet Of The Fall begann sie mit ihrem Partner Erick Benzi zu kommunizieren, der dann seinerseits anfing, mögliches Material für Françoise zusammenzutragen und dann kam eins zum anderen. Ihre Kollegin La Grande Sophie schrieb ihr den Song "La Large", der Song "You're My Home" von Yael Naim rührte Françoise zu Tränen, Pascale Daniel schrieb ihr eine Melodie, Michael Bergers "Seras-tu là" erschien einer Interpretation wert und "Sleep" fand dann natürlich auch als "Dors mon ange" den Weg in diese Sammlung - und plötzlich war ein ganzes Album zusammen gekommen. Und gerade diese Ungezwungenheit hört man den Werk dann auch an. Ohne den konzeptionellen Druck, der ihr letztes Werk "Parenthèses" vor zehn Jahren eher belastet hatte, entstanden die neuen Songs auf eine ungezwungene, unprätentiöse Art - mit luftigen, transparenten Arrangements und ohne den Anspruch, etwas grundsätzlich Neues aufbauen zu wollen, Tatsächlich gibt die Grande Dame des Chansons auf ihrem 24. Studioalbum noch ein Mal Facetten ihrer selbst preis, nach denen man bei ihr gar nicht mehr gesucht hätte. Trotz des unterschiedlichen Materials ist "Personne d'autre" (was "niemand sonst" heißt) somit ein sehr rundes, schlüssiges und gelungenes Hardy-Werk geworden.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister