Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Gaslight Anthem - The '59 Sound Sessions

The Gaslight Anthem - The '59 Sound Sessions
Side One Dummy/Cargo
Format: CD

Zehn Jahre "The '59 Sound". Und kein bisschen schlechter. Noch heute macht das Album von The Gaslight Anthem massiven Spaß, ist weiter großartig, ist ein Klassiker, macht man mit Songs wie "Great Expectations", "Old White Lincoln" oder dem Titeltrack nicht viel falsch. Zur Feier des Tages gehen Brian Fallon und seine Jungs damit auf Tour und spielen am 28. und 29. Juli 2018 auch im Kölner Palladium jeweils das komplette Album einmal durch. Ebenfalls zum Jubiläum erscheinen auch "The '59 Sound Sessions", ein Album mit seltenen, ungehörten Songs von damals und frühen Versionen von Albumtracks.

"The '59 Sound" zum Beispiel, "Great Expectations", "The Patient Ferris Wheel" und "Miles Davis & The Cool" kennt man, hier aber gibt es sie so, wie sie vor den regulären Studioaufnahmen klangen. Zwar klingt manches durchaus einen Zacken schroffer, roher, vielleicht auch punkiger, den ganz großen Unterschied aber findet man sicher nicht. Bisher ungehört zum Beispiel ist das dezent schiefe, aber genau deshalb so charmante "Placeholder", als eher selten geht das countryeske und "Our Fathers Sons" durch, das es 2011 auf eine iTunes Session schaffte. Macht aber nichts, der Song ist ziemlich lahm. Ganz im Gegensatz zum Traditional "God's Gonna Cut You Down", das einst auch Johnny Cash spielte. Der Song ist dunkel, düster und voller Groove, Blues und Leidenschaft, er ist beklemmend, beeindruckend, beeindruckend super! Und der beste der neun irgendwie neuen Songs von The Gaslight Anthem. Mit Abstand.



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister