Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Chelsea Grin - Eternal Nightmare

Chelsea Grin - Eternal Nightmare
BMG Rights Management/Warner Music
Format: CD

Mit Deathcore ist es so ähnlich wie mit Emo, Poppunk, Metalcore oder Cross-Over zuvor. Irgendwann wird aus neu bekannt, wird aus innovativ Standard. Kennste? Kennste. Klar. Chelsea Grin spielen Deathcore und auch wenn sie einen neuen Sänger in ihren Reihen haben - Tom Barber von Lorna Shore ersetzt Alex Koehler, der die Band im April aus gesundheitlichen Gründen verlassen hatte - schaffen auch sie es nicht, dem Genre wirklich neue Impulse zu geben. Gleichzeitig aber ist "Eternal Nightmare" trotzdem ein starkes Album. Denn Wumms hat das gute Stück, es groovt an allen Ecken und Kanten, das Drumming ballert sich äußert beeindruckend durch die elf Songs, Midtempo und Highspeed sind im gesunden Wechsel und auch stimmlich zeigt Barber, warum er den vakanten Posten bei den nun auch schon elf Jahre lang exisitierenden Chelsea Grin bekommen hat. Das passt alles und wer Deathcore mag, der wird Tempo-Songs wie "930 AM", das zuindest dezent experimentellere "See You Soon" oder ganz besonders das wuchtig-fiese "Dead Rose" ordentlich abfeiern. Auch wenn - oder weil? - er das meiste eh schon kennt. Bevor er es gehört hat...


-Mathias Frank-


Video: "Dead Rose"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister