Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
77:78 - Jellies

77:78 - Jellies
Heavenly/Pias Cooperative/Rough Trade
Format: CD

Wer erinnert sich noch an die Bees? Jenes obskure Indie-Outfit von der Isle Of Wight, das Anfangs des Milleniums antrat, die Indie-Welt nach eigenen Regeln zu erkunden und zu erobern? Nun, Aaron Fletcher und Tim Parkin - die verbleibenden Bees-Masterminds - hielten schon damals nichts von Konventionen oder gar einem durchgängigen Stil. Dennoch war es notwendig, für das neue Material auch ein neues Projekt - 77:78 - ins Leben zu rufen; denn hier ziehen Fletcher und Parkin so richtig vom Leder.

Immer noch von der Isle Of Wight aus, aber dieses Mal aus einem zum Studio umgebauten, viktorianischen Wassertank heraus, erforschen sie das ganze Spektrum der Möglichkeiten - vom eher Bee-typischen Harmony-Pop, über wüste psychedelische Dub-Experimente bis hin zu eigenartigen Krautrock-E-Pop-Emulationen. So weit wie möglich bleiben sie dabei im Popsong-Format, denn die Idee, den Indie-Pop für die Isle Of Wight zu reklamieren, haben die Jungs immer noch nicht aufgegeben. Wie bei den Bees allerdings ist das Ergebnis durchwachsen - wenngleich konsequent so, denn der Mut zum Risiko wiegt auch bei 77:78 schwerer als der sichere Weg, was den Jungs dann auch hoch anzurechnen ist. Dennoch: Teilweise ist das sperriger, hübscher Indie-Pop ganz so, wie er auch sein sollte - und das muss ja auch etwas wert sein.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister