Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ty Segall & White Fence - Joy

Ty Segall & White Fence - Joy
Drag City/H'art
Format: CD

Das passiert dann eben, wenn zwei angeschrägte, eher unstete, psychedelische Freestyler die gemeinsamen Pfunde in die Waagschale werfen: Es kommt dann eben auch angeschrägte, eher unstete, psychedelisch freistilige Mucke dabei heraus. Die erste Kollaboration des Duos Ty Segall und Tim Presley hieß "Hair" und entstand - so die offizielle Bio - "in einfacheren Zeiten". Nun sind die Zeiten heutzutage aber alles andere als einfach und der Titel des neuen Albums "Joy" deutet ja auch schon an, in welche Richtung es gehen könnte.

Es gibt hier also ziemlich verspielt, abenteuerlich experimentell und natürlich psychedelisch zugedröhnten Retro-Gitarrenpop mit elektronischen Elementen, der besonders durch die hektische Strukturierung und die fehlende Verankerung in konventionellen Songformaten auffällt. Da wird mächtig vom Leder gezogen und ohne Rücksicht auf Verluste einfach drauflos gewuselt - und das zeitigt dann brillanten Trash-Pop auf der einen Seite und unhörbares Wirrwarr auf der anderen. Schlimm hingegen ist, dass Segall und Presley den Zuhörer gnadenlos an dem Prozess, der vom einen zum anderen und wieder zurück führt, teilhaben lassen. Das ist dann eher was für sehr, sehr aufgeschlossene Hardcore-Fans des einen oder anderen oder beider Acts.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister