Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Arcade Fire - Funeral

Platte der Woche

KW 11/2005


Arcade Fire - Funeral
Rough Trade Records/Sanctuary/Rough Trade
Format: CD

Den Gefühlen eine Nachbarschaft geben - was für ein lobenswertes Vorhaben, das sich Arcade Fire, die kanadische Band um Win Butler und Régine Chassagne, dort gesetzt hat, und das auch noch direkt für das Debüt-Album. Diese Nachbarschaft ist trotz des Titels "Funeral" keinesfalls eine traurige und trostlose Angelegenheit, ganz im Gegenteil - man will sofort Teil davon werden und nie wieder wegziehen müssen. Das Ergebnis ist mehr als nur gelungen ausgefallen, die musikalische Neuigkeit machte sehr schnell die Runde, vor allem in den amerikanischen Musik-Foren erschienen zig Lobgesänge - selbst bei den Gilmore Girls war die Arcade Fire-CD ein Thema. Ab jetzt hoffentlich auch hierzulande, denn die Gefühle haben eine neue Heimat gefunden.

Win Butler und Régine Chassagne schreiben diese Songs, in denen jede Menge Pathos, Pop, Rock, Drama, Trauer, Leidenschaft, Freude, Zorn, Romantik steckt - also einmal die komplette Emotions-Palette auf und ab. Butler zieht mit theatralischen Gesten in seinem Gesang alle Register, erzählt die Geschichten, die sich seit der Bandgründung im Jahre 2002 zugetragen haben, verarbeitet in den Texten sowohl die guten als auch die schlechten Seiten, Chassagne nimmt gesanglich ebenfalls bei einigen Stücken daran teil. Und dies alles wird zudem musikalisch so perfekt in Szene gesetzt, dass man einfach nur noch staunen kann. Mal wird straight gerockt, mal die großen Gesten mit Streichern ausgebreitet, dann gibt es Abstecher in die Pop-Welt. Und wenn man unbedingt musikalische Referenzen herbeiziehen muss, dann diese: Bowie, Talking Heads, Pulp, Flaming Lips, Modest Mouse. Aber das alte Schubladendenken sollte man im Falle von Arcade Fire bitte unbedingt ausschalten - man sollte sich stattdessen einfach mal wieder darüber freuen, eine durch und durch wunderbare Platte entdeckt zu haben.



-David Bluhm-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister