Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Clap Your Hands Say Yeah - Clap Your Hands Say Yeah

Platte der Woche

KW 03/2006


Clap Your Hands Say Yeah - Clap Your Hands Say Yeah
Wichita Recordings/V2/Rough Trade
Format: CD

Und es geht doch. Ohne Plattenfirma, Vertrieb, ohne Anzeigendeals und Promotion. Nur das Internet half mit. Ansonsten: Clap Your Hands Say Yeah brachten ihr eigens produziertes Debütalbum selbst bei den Plattenläden ihres Vertrauens vorbei. Sie richteten sich zugleich einen provisorischen Versandhandel in der eigenen Bude im Herzen Brooklyns ein. Dabei wurde jede Bestellung mit einer freundlichen Grußkarte belohnt. Und von Hype war damals überhaupt keine Spur. Damals allerdings ist lange her. Mittlerweile schmücken Clap Your Hands Say Yeah diverse Musikmagazine, werden als heißeste Newcomer gehandelt, zieren die Hitlisten 2005; und für die wenigen, in Kürze stattfindenden Deutschland-Konzerte dürfte es schon bald keine Karten mehr geben. Auch für eine Plattenfirma in Europa hat man sich mittlerweile entschieden.

Ansonsten dürfte dieser Trubel den fünf Herren aus Williamsburg auch wohl so langsam über den Kopf wachsen. Doch zu verlieren oder verschleiern gibt es ja nun eh nichts mehr, denn zuerst war die Musik. Ungewöhnlich, irgendwie kryptisch, dabei verspielt und facettenreich. Die charakterstarke Stimme von Alec Ounsworth mag zunächst abschreckend wirken, aber nach mehrmaligem Hören möchte man sie nicht mehr missen. Auch die fröhlichen Gitarrenläufe wie etwa in "Upon This Tidal Wave Of Young Blood", die schillernden Synthie-Klänge in "The Skin Of My Yellow Country Teeth" oder die schaurig schöne pluckernde Single "Is This Love?" machen das Debüt des Quintetts zu einem echten Erlebnis, fast schon abenteuerlich. Und die Frage, ob Clap Your Hands Say Yeah nun mehr nach David Bowie oder Tom Waits, mehr nach Velvet Underground oder Television klingen, kann man getrost dem Markt überlassen. Die eigene Meinung hat man sich ja schon vor Monaten gebildet.



-Annette Kessen-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister