Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Moneen - The Red Tree

Moneen - The Red Tree
Vagrant/Pias/Rough Trade
Format: CD

Ohne Zweifel sind Moneen eine klasse Band, aber leider haben sie das Problem, dass sie einfach zu wenig auffallen. Denn sie spielen klassischen Emo und schaffen es leider auch auf "The Red Tree" nicht, dem eh schon ausgelutschtem Genre wirklich neues Leben einzuhauchen.

Dabei machen auch die Kanadier keine wirklichen Fehler und können wie schon auf "Are We Really Happy With Who We Are Right Now" durchaus unterhalten. Doch schafften sie es auf dem Vorgänger noch, immer mal wieder durch zum Beispiel Klaviertöne oder andere kleine Spielereien aus der Reihe zu fallen, klingen sie im Jahre 2006 doch recht austauschbar. Denn so toll und schön und melodisch Songs wie der Opener "Don't Ever Tell Locke What He Can't Do", das kräftige und teilweise recht punkige "Bleed And Blister (Version 3)" oder die dunkleren "The Day No One Needed To Know" oder "This Is All Bigger Than Me" auch sein mögen, sie hätten einfach auch von vielen anderen E-Bands sein können. Und das ist ja kein wirklich gutes Zeichen...



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2017 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister