Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Feist - The Reminder

Platte der Woche

KW 16/2007


Feist - The Reminder
Polydor/Universal
Format: CD

Auf ihrer ersten CD überraschte Leslie Feist aus Kanada, die man vorher bestenfalls als Teil des Broken Social Scene-Universums kannte, mit einer ganz eigenen Vision der Sparte "Songwriterin" - und traf damit den Nerv der Zeit, wie sich auf der anschließenden Tour zeigte. Hier präsentierte sie ihr Konzept dann auch schon wesentlich ausgereifter als auf der ersten Scheibe. Diesen Weg setzt sie nun auf dem grandiosen Zweitling fort. Das Rezept schien hierbei darauf ausgelegt, alles zu vermeiden, was irgendwie schon mal gemacht wurde bzw. was irgendwie logisch oder vorhersehbar erschienen wäre.

Das Ergebnis ist eine faszinierende Collage aus Stimmen und Stimmungen, Instrumenten und Sounds, Grooves und Beats - aber immer schön ohne Elektronik. Einer Collage indes, die sich am Ende trotz aller unterschiedlichen Bestandteile zu einem Song zusammenfügt. Aufgrund der Betonung geschickt verschachtelter Stimmarrangements im Call & Response-Stil preist sich das Werk als moderne Gospel-Scheibe an - das ist aber nur einer der Pfeiler, auf dem diese vielseitige Scheibe ruht. Leslie Feists Repertoire ist nach wie vor ebenso ungeberechenbar und wandlungsfähig wie ihr spezifischer Gesangsstil, der auf "The Reminder" natürlich zur vollen Blüte gelangt. Leslie Feist erinnert uns daran, dass die Phantasie immer noch über die Technik zu stellen ist - wenn man sich nur etwas Mühe gibt und mehr der Intuition als der Logik folgt. Und das ist gut so.



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister