Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Ararat - Musica De La Resistencia

Ararat - Musica De La Resistencia
MeteorCity/Plastic Head
Format: CD

Eine wie keine: Einen derartig gewagten Stilmix wie auf dieser Scheibe wird man so schnell nicht wiederfinden. Das eröffnende "Gitanoss" klingt wie eine SloMo-Aufnahme der völlig zugekifften Quicksilver Messenger Service bei einer Soundcheck-Version von "Happy Trails", darüber erhebt sich eine gruselig verhallte Stimme wie aus einem Horror-C-Movie, psychedelische Keyboardflächen zerfließen zu Gitarrenfiguren, wie sie auch bei Ralph Towner schon vorgekommen sind (ohne Letzterem zu nahe treten zu wollen). Totalumbau, Szenenwechsel: Die unverstärkt dahertrabenden "Dos Horses" könnten von einer New Age-Scheibe von Windham Hill stammen, wäre da nicht dieses unheilvolle Lauern in den Harmoniewechseln. "El Carrusel" mixt fuzzguitar und Kirchenorgel. "Little Grissy" erinnert doch fatal an "Patience" von Slash / GnR. "Magia Negra" hat 'was von Heroes Del Silencio. Und zu den Kriegsgesängen und -schreien von "Castro" mögen sich Berufenere Vergleiche ausdenken.

Ararat haben nichts, aber auch gar nichts mit der gleichnamigen christlichen Popband aus Stuttgart (www.myspace.com/bandararat) zu tun. Hingegen handelt es sich hier um das Soloprojekt von Sergio Chotsourian, seines Zeichens gitarrespielender Chef der argentinischen Stoner Rocker Los Natas - von denen meinereiner aber auch noch nie gehört hat. Er wird u.a. von seinem Bruder Santiago am Klavier unterstützt. Zu den Einflüssen seiner Musik zählt das Promoblatt Stockhausen (!) sowie "Indian / Native / Folk Music of The Earth".



-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister