Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Erik Penny - Bend

Erik Penny - Bend
Revolver/Cargo
Format: CD

Fakten? Fakten. Geboren in New York, zuletzt heimisch in Los Angeles, heute wohnt er in Berlin. Er ist ein Kumpel von Gus Black, er scheint ein netter Kerl zu sein und hat sein neues Album mit vielen bekannten Leuten aufgenommen: Simon Frontzek von Tomte (der auch als Co-Produzent Hand anlegte), Sebastian Madsen von, nun, Madsen (Schlagzeug), Mocky, der mit Feist arbeitete und bei den Puppetmastaz war, oder Frederique Labbow von Die Happy (Cello). Sie alle machen "Bend" aber weder besser noch schlechter. Sondern einfach nur okay. Penny singt und erzählt, er hat eine schöne, warme Stimme und spielt schöne Lieder, die man sich problemlos anhören kann. Es ist meistens sanfter Pop, dazu ein bisschen Singer / Songwriter, manchmal vielleicht ein ganz wenig Country. Was fehlt, sind die Begeisterung und die großen Emotionen. Seine legt Penny sicher in seine Lieder, meine bekommt er damit leider nicht in den Schwung.


-Mathias Frank-



Surfempfehlung:
www.myspace.com/erikpenny



Erik Penny


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister