Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Fiddler's Green - Another Sky

Fiddler's Green - Another Sky
Deaf Shepherd/EFA
Format: CD

Viele, viele Jahre stehen sie nun bereits auf Konzertbühnen und in Studios, bringen ihren IrishFolk(Rock) unter das Volk. Haben sich die berühmt-berüchtigte Anhängerschar erspielt, die ihnen stets treu ergeben hinterherreist und wie der zwölfte Mann im Stadion hinter ihrem Team steht. Macht solcher Erfolg blind für musikalische Tiefen oder lässt es die Experimentierfreude schwinden? Sicher sind die Fiddler aus dem süddeutschen Erlangen eine Band, die ihre Qualitäten in erster Linie in der Livesituation besitzt und solche Bands hinterlassen bei mir immer ein wenig den Eindruck, ihre Alben seien gedacht als Erinnerung, als Soundtrack zu einem vergangenen Konzertabend. "Hör mal, das haben sie doch gespielt als...warst du nicht gerade...und schade, das hast du aber verpasst als du...", könnten die typischen Dialoge beim Durchschnittskonsumenten sein. Der Spass soll im Vordergrund stehen bei Musikern wie Publikum...Fiddler's Green sind die Samstagsabendshow im CD-Player, alleine oder mit guten Freunden. Die Band tut nicht weh, sie entzweit nicht sondern verbindet, und wenn es nur das gemeinsame T-Shirt ist. Sie sind nicht sauber sondern rein, um einen schönen alten Werbespruch zu zitieren. Ihre Musik klingt nicht im Ansatz so intensiv wie zum Beispiel die Pogues es, zugegeben fast unnachahmlich, vormachten. Kein Zweifel, dass es Fiddler's Green gelingt Staub aufzuwirbeln, doch wird er sich zu schnell wieder gelegt haben. Es fehlt am langen Atem, es fehlt ein wenig an der Dynamik und Intensität, die auch eine so hervorragende Truppe wie die Levellers einst auszeichnete. Authentizität mag das Stichwort sein, es fehlt das richtige Leben, der irische Frühling in der Musik. Während die Hand an der Geige schon die grüne Insel zumindest kennengelernt hat, schlägt das wahre Herz halt doch in der Häuslebauer-Heimat. Ein wenig ungnädig klingt es ja, wenn darüber geurteilt wird, aber Musik, die von einer bestimmten Welt handelt und erzählt, aus dieser aber nicht stammt, haftet immer ein wenig der fade Duft des Plagiats an. Anders geht es auch nicht all den ganzen Countrybands oder Bluesinterpreten ausserhalb des Missisippideltas oder Nashville. Bevor nun der Proteststurm losfegt...ja, natürlich gibt es Ausnahmen von der Regel, Fiddler's Green machen ihre Sache auch nicht wirklich schlecht, aber es reicht halt nicht für die erste irische Liga.


-Michael Kellenbenz-



Surfempfehlung:
www.fiddlers.de

Fiddler's Green


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister