Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Weezer - Hurley

Weezer - Hurley
Epitaph/Indigo
Format: CD

Es ist ja so etwas wie Mode geworden, die Platten von Weezer scheiße zu finden. Das wäre an sich ja okay - wenn die Platten denn auch scheiße wären. Sind sie aber nicht, waren sie nicht. Gilt auch für die neue, "Hurley" ist klasse und das nahezu komplett. Hört nicht auf die anderen, hört Weezer!

Über das Cover kann man streiten, ob Weezer zu Epitaph passen ebenso. Nicht so über die meisten der zehn Lieder, die Rivers und Co. hier auf CD gebrannt haben. "Time Flies" als letztes Lied kommt vielleicht einen Zacken zu gewollt und überschräg, der Rest aber ist einfach wunderbare Gute-Laune-Musik. 2010 schaffen es die Jungs nämlich mal wieder ausgezeichnet, mit herrlichen, mit gleichzeitig simplen wie sensationellen Popsongs ein glückliches Lächeln auf unsere mitsingenden Lippen zu zaubern. Angefangen beim Opener "Memories" (siehe Video-Link unten) über das ein wenig an früher erinnernde "Ruling Me" und das verspielte "Where's My Sex" (wer hier "HIT!" schreit, der schreit richtig) bis zum tanzenden "Smart Girls" und dem treibenden "Brave New World" ist hier einiges abzufeiern und zu entdecken. Nur eben mal wieder keine Scheiße...

PS: Die Deluxe-Edition von "Hurley" wartet mit sogar 14 Nummern auf, darunter eine ulkige Coverversion des Coldplay-Songs "Viva La Vida". Lohnt sich also.



-Mathias Frank-


Video: "Memories"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister