Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Soundgarden - Telephantasm

Soundgarden - Telephantasm
A&M/Universal
Format: CD

Faith No More haben auch so gemacht. Wiedervereinigung. Best Of. Tour. Jetzt scheint die nächste Trennung vor der Tür zu stehen. Soundgarden sind noch nicht so weit. Die legen mit "Telephantasm" erstmal eine Rückschau vor, die einen an die gute, alte Zeit denken lässt.

Natürlich kennt man all dieses Songs. Ach was, diese Kracher. Diese Klassiker. "Outshined" oder "Rusty Cage" von ganz damals, "Birth Ritual" vom "Singles"-Sountrack, "Spoonman", "Black Hole Sun" und "Burden In My Hand" vom Ende. Noch heute begeistern sie. Cornells Stimme, Thayils Riffs, gemeinsam haben sie Einzigartiges geschaffen. Außerdem gibt es hier die erste Sub Pop-Single "Hunted Down" und den bisher unveröffentlichten Song "Black Rain", der aus "Badmotorfinger"-Zeiten stammt. Gutes Ding, das. Zwar vermisst man manch persönlichen Liebling der Marke "Jesus Christ Pose" oder "Fell On Black Days", für Einsteiger aber ist die reguläre Ausgabe von "Telephantasm" mehr als gut. Fans sollten jedoch zur Limited Edition greifen, hier gibt es im schicken Digipak, auf zwei CDs und einer DVD noch weitere Songs, zusätzliche Live-Versionen und reichlich Stoff für's Auge. Eine arschcoole Version von eben jenem "Jesus..." zum Beispiel oder eine bei der BBC aufgenommene Version von "Flower". "Big Dumb Sex" und eine MTV-Aufnahme von "Blow Up The Outside World". Viel eben, insgesamt 24 Lieder und 20 Videos. Jetzt fehlt nur noch die angekündigte Tour in unserer Nähe...



-Mathias Frank-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister