Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Swinger Club - Welthits als Jazz

Swinger Club - Welthits als Jazz
Supermusic
Format: CD

Im Booklet zitieren die drei Herren vom Swinger Club Nick Hornby mit den Worten:"Mir ist alles klar, wenn es erst mal passiert ist - was die Vergangenheit angeht bin ich richtig gut. Die Gegenwart kann ich nicht verstehen." Mal abgesehen davon, daß Herr Hornby diese Aussage bei Milan Kundera geklaut hat, im Zusammenhang mit der Grundidee des Swinger Clubs macht sie zweifelsohne Sinn. Man sagt ja gemeinhin, daß man sich mit Überschreiten des magischen dreißigsten Lebensjahres vom Rock'n'Roll ab - und dem Jazz oder Country zuwendet. So auch in diesem Falle. Die drei Musiker Andreas Hirschmann (Orgeln, Stylophone, Stimme), Martell Beigang (Schlagzeug, Stimme) und Jan von Polheim (Kontrabass, Stimme) kramen munter in ihrer musikalischen Sozialisation, um eben jene allseits bekannten Hits jazzig zu verarbeiten. So witzig die Grundidee, so krude ist dennoch das Ergebnis. Hier wird von Abba bis Van Halen, von Boney M. bis Eurythmics quer durch die 60er, 70er und 80er gecovert. Und auch wenn die Songauswahl überzeugt, so klingt das Ganze leider oft mehr nach Mambo Kurt meets Franz Lambert als nach den entsprechenden Originalen. Dennoch ist die CD ein echter Partyspaß und eignet sich ausgezeichnet für das beliebte: Wer kennt die Melodie? Was will man mehr!


-Carsten Wilhelm-



Swinger Club


 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister