Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Jay Brannan - Rob Me Blind

Jay Brannan - Rob Me Blind
Nettwerk/Soulfood
Format: CD

Jay Brannan ist zweifelsohne ein typischer Songwriter unserer Tage. Als Quereinsteiger über die Schauspielerei ("Shortbus") zur Musik gelangt und dann durch emsig betriebene soziale Netzwerkerei in Eigeninitiative über das Web zu Erfolg gekommen, führt er mustergültig vor, wie das Musikbusiness heutzutage am besten funktioniert und einem - nach wie vor - eher ruhigen Charakter als Alternative zum allgemeinen "schneller, höher, lauter" eine Chance bietet. Auch den Produzenten für dieses neue Album - David Kahne - fand er über Online-Aktivitäten. Und der verpasste Brannan ein etwas fülligeres Klangbild, der indes den vorherrschenden puristischen Ansatz keineswegs ganz ausblendet, denn viel braucht Brannan nicht, um musikalisch zu überzeugen. Es ist überhaupt erstaunlich, wie warmherzig und organisch ein so medial geprägter Mensch wie Brannan seine Kunst präsentiert. Die Schiene des einfühlsamen, romantisch/melancholisch orientierten Songwriters, der sich im stillen Kämmerlein die Psychosen und Neurosen von der Seele schreibt, führt er jedenfalls auf diesem Album zu neuer Blüte.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.jaybrannan.com



Jay Brannan


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister