Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
New Order - Total - From Joy Division To New Order

New Order - Total - From Joy Division To New Order
Rhino/Warner Music
Format: CD

Über eine weitere Best Of-Compilation von New Order kann man sicher diskutieren. Ebenso über eine Ansammlung der angeblich besten Stücke von Joy Division. Doch genau so etwas gibt es nun. Allerdings auf einer Scheibe. Das beste von beiden. Anlass ist der 30. Geburtstag von New Order, die hier dann auch für 13 der 18 Stücke verantwortlich sind.

Den Anfang aber machen die Songs, die Ian Curtis gesungen hat. Die üblichen Verdächtigen natürlich. "Transmission", "Love Will Tear Us Apart", "Isolation", "She's Lost Control" und "Atmosphere". Songs also, die Fan schon hat und jeder andere Musikbegeisterte sicherlich auch. Es folgen dann all die großen New Order-Lieder, die damals Geschichte geschrieben haben, aber noch heute relevant und klasse sind. Die Klassiker "Blue Monday" und "True Faith", die erste Single "Ceremony" und die englische Nummer 1 "World In Motion", das moderne "Crystal" und der Abschluss "Krafty". Und ja, in Serie von ganz früher bis zum Schluss klingt das durchaus spannend. Zusammen mit den Joy Division-Nummern ergibt das eine runde Sache mit Sinn und so hat "Total..." doch tatsächlich so etwas wie eine Berechtigung. Als besonderes Schmankerl gibt es am Ende noch den bisher unveröffentlichten Track "Hellbent" zu hören (siehe Link unten), der zwar sicher nicht zum Besten der Band gehört, aber trotzdem nicht stört.



-Mathias Frank-


Hören: "Hellbent"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister