Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Gomez - Whatever's On Your Mind

Gomez - Whatever's On Your Mind
Eat Sleep/Rough Trade
Format: CD

Schon 2009, zu ihrem letzten Album "A New Tide" befanden wir, dass die über die USA und England verstreuten Gomez nicht mehr über das Mittelmaß hinauskommen. 2011 liegt das nunmehr siebte Album "Whatever's On Your Mind vor - und viel getan hat sich seit damals nicht.

Im Gegenteil: Die Stärken von Gomez liegen nach wie vor in den pompösen, von Orchesterklängen untermalten großen Pop-Momenten wie im Titelstück "Whatever's On Your Mind". Das Problem dabei ist, dass die Briten damit endgültig im schmalzigen, NDR2-tauglichen Schunkelrock-Sound angekommen sind: Stücke wie "I Will Take You There" oder "The Place And The People" kann man auch gut mal seinen Eltern vorspielen, wenn man sich dafür nicht vor seiner Peer Group schämt.

Da helfen auch die dezenten elektronischen Spielereien wie bei "Song In My Heart" oder "That Wolf" nicht mehr. Einzige Lichtblicke sind die Lead-Single "Options", "Just As Lost As You", das man sich unten im Video anhören kann und das Schlusslied "X-Rays", die aber allesamt mehr unter das Label Cool Dad Rock fallen als alles andere. Schade.



-Felix Maliers-


Album-Trailer "Just As Lost As You"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister