Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Glen Campbell - Ghost In The Canvas

Glen Campbell - Ghost In The Canvas
Surfdog/Neo/Sony Music
Format: CD

Glen Campbell selber kündigt dieses Album als sein finales mit neuem Songmaterial an. Diesen Schlusspunkt seiner Karriere möchte der Altmeister noch selbst bestimmen (zusammen mit einer Abschiedstour), da bei ihm Alzheimer im Frühstadium diagnostiziert wurde. Außerdem ist der Mann, der in den 60s als Mitglied der Wrecking Crew Frank Sinatra unterstützte, später als temporärer Beach Boy einsprang, zusammen mit John Wayne in "True Grit" vor der Kamera stand und in den 70s mit "Rhinestone Cowboy" selbst zu Weltruhm gelangte, mit 75 Jahren auch nicht mehr der jüngste. Er ist freilich - und das belegt das o.a. Namedropping eindrucksvoll - eine lebende Legende. Interessant an diesem Album ist, dass er sich hierzu jüngere Musiker als Partner wählte - und am Ende mit einem bemerkenswert starken Werk überzeugen kann.

So kollaborierte er mit Paul Westerberg, Jakob Dylan und Bob Pollard was das Songwriting betrifft und ließ sich musikalisch von Chris Isaak, Billy Corgan, Brian Setzer, Roger Manning und den Dandy Warhols unterstützen. Obwohl das von Julian Raymond ziemlich aufwendig und vielseitig produzierte Werk auch viel Power ausstrahlt, ist es dabei aber weder etwa eine Rockscheibe, noch eine Country-Hommage geworden. Wie stets in seiner Karriere, legte Campbell sich stilistisch nicht fest, sondern grast auf allen möglichen musikalischen Wiesen, wobei die Country-Musik, mit der er seit "Rhinestone Cowboy" stets assoziiert wird, tatsächlich nur einen ganz kleinen Teil ausmacht. Die Stücke sind natürlich sehr persönlich und stellen eine Art Rückblick auf das Erreichte dar. Das ist dann im Ergebnis vielleicht weniger melancholisch, aber mindestens genauso anrührend, wie die letzte Scheibe von Warren Zevon, "The Wind".



-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister