Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Gozu - The Fury Of A Patient Man

Gozu - The Fury Of A Patient Man
Small Stone/Cargo
Format: CD

Das Label Small Stone hat bei Freunden von exzellentem Stoner und Desert Rock sowie Doom Metal ja eh schon einen Steinbruch im Brett. Die sich ableitenden Vorschusslorbeeren löst auch ihr Signing Gozu wieder ein. Boston's Finest entstand 2008 aus Mitgliedern von u.a. Wargasm und Triphammer, benannten sich nach dem "rindsköpfigen Wächter-Dämon der buddhistischen Hölle" in einem japanischen Kultfilm und hatten die Szene seither bereits mit einer EP und einem Langspieler erschüttert.

Die Stimme von Sänger/Gitarrist Marc "Gaff" Gaffney erinnert sein eigenes Label an Chris Cornell, als der noch Rocksänger und kein Kleiderständer war und Gozus Zweitling "The Fury Of A Patient Man" hat für Small Stone 'was von den frühen QOTSA. Das ist absolut nachvollziehbar (vgl. die "Desert Sessions"), doch auch Pothead-Fans dürften bei diesem relativ hohen und doch durch und durch gehenden, teils fast souligen Gesang ebenso aufhorchen wie bei seinen und Doug Shermans wuchtigen Fuzz-Riffs, Joe Grottos knurrigem Gebasse und Barry Spielbergs treibendem Drumming.

Die zehn Songs sind mal fast indianisch angehaucht ("Bald Bull"), mal wohliges Geschrubbe ("Signed, Epstein's Mom"), mal eher funky ("Charles Bronson Pinchot") und oft mit einer Doom-Attitüde versehen, die ihnen blendend steht ("Disco Related Injury"; "Ghost Wipe"). So weit, so wunderbar. Und zum ganz guten Schluss gibt es mit "The Ceaseless Thunder Of Surf" noch eine Verbeugung vor der Meeresbrandung - einen 24-minütigen Jam. Klopper!



-Klaus Reckert-


"Bald Bull"
"Signed, Epstein's Mom"
"Meat Charger" Live @ The Middle East
Live @ Portland, Maine, '12


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister