Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
The Universal Thump - The Universal Thump

The Universal Thump - The Universal Thump
Skycap/Rough Trade
Format: CD

Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt. Eine wunderbare Redensart und sehr treffend im Falle von The Universal Thump. Das Duo, bestehend aus Greta Gertler (australische Songwriterin, in NYC lebend) und Adam Gold (Gutbucket, John Wesley Hardings "Cabinet Of Wonders"), wollte ursprünglich ein auf Piano und Bass reduziertes Album aufnehmen. Ihr selbstbetiteltes, von Melvilles "Moby Dick" inspiriertes, Debütalbum ist eine Pop-Symphonie in vier Kapiteln geworden.

Die Kompositionen schöpfen aus der Breite der Instrumentierung. So finden sich theatralische Streicher ("Grasshoppers Gold"), dunkle Bläserklänge ("Angular Banjoes") oder ein jazziges Saxophon ("The Last Time") und bunte Klangsampler ("Beitass"). Greta Gertlers Leidenschaft für das Piano spiegelt sich in den bezaubernden Melodien ("Grasshoppers", "Darkened Sky") wieder. Ein jedes Lied erzählt eine kleine Geschichte, welche zuletzt nicht nur von der Liebe berichtet. Beispielsweise war die Sexualität des Komodowarans die ausschlaggebende Inspiration für "Flora".

The Universal Thump vereint ein feines instrumentelles Arrangement mit lieblich zarten Gesängen, welche an Chapeau Claque erinnern. Eine Vielzahl an Musikern beteiligte sich an der Umsetzung, darunter waren unteranderem Sufjan Stevens und Tanya Donelly (Throwing Muses).



-Daniela Handke-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister