Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Sigur Ros - Kveikur

Platte der Woche

KW 25/2013


Sigur Ros - Kveikur
XL Recordings/Beggars Group/Indigo
Format: CD

Viele Menschen fürchten Veränderungen, viele sehnen sich danach, einige haben gerade eine hinter sich und suchen nach dem richtigen, den neuen Weg. Sigur Ros stand durch den Ausstieg von Keyboarder und Multiinstrumentalist Kjartan "Kjarri" Sveinsson auch zunächst eine große Veränderung ins Haus - denn schließlich war sein kreativer Input vor allem auf dem Vorgänger-Album "Valtari" deutlich zu spüren, als Sigur Ros doch das ein oder andere Mal sehr in Richtung Ambient abdrifteten. Nun also nur rund ein Jahr nach "Valtari" und nur doch zu dritt: Zeit für Veränderung, Zeit für einen teilweise eher lauteren Sound, Zeit für Pop. Man kann ja auch nicht immer nur in Schönheit sterben.

Alleine schon der Album-Eröffner "Brennisteinn" deutet die Veränderung an - bedrohliches Knarzen, eine Monster-Bass-Linie und los geht die Reise auf den dunklen, ungewissen Weg. Wo geht es hin, was liegt auf dem Weg, was ist das Ziel? Egal, erstmal los und Krach machen. Dabei aber auch immer eine typische, grandiose Sigur Ros-Melodie mit einfließen lassen. "Ísjaki" ist zum Beispiel eine reine Pop-Nummer. Schlicht, schön, makellos. Dann geht es weiter mit dem ruhigen "Yfirborð", dem wiederum etwas verstörendem und fesselndem Titel-Track "Kveikur". "Bláþráður" rumpelt sich an das Ende der Platte heran, bevor mit "Var" erstmal ein ruhiger Schlusspunkt auf einer Reise gesetzt wird, die wahrscheinlich noch lange nicht beendet ist. Gut zu wissen.



-David Bluhm-


Video: "Kveikur" (live at Tonight Show)
Video: "Brennisteinn"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister