Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Leibowitz - The Beginning Of The Endless Search For Oblivion

Leibowitz - The Beginning Of The Endless Search For Oblivion
STE
Format: CD

Wenn sie den heftigen Albumnamen erstmal verdaut haben, werden Kenner von Joshua Leibowitz' auch schon guten ersten Studioalbum beim Zweitling nochmal einen nennenswerten Sprung nach vorne feststellen können. Das macht bereits der knapp achtminütige Aufmacher "We Must Leave The City At Once" mit seiner schwer abschüttelbaren, melancholischen Melodie und einem Arrangement und Text von cineastischen Qualitäten deutlich. Auch dass Bassist/Keyboarder Tony Livadas sehr viel mehr Keyboards als beim Erstling und überdies erstmals Saxophon beisteuert, erweitert das Spektrum positiv. "The Fist" legt noch einen drauf, da hier Topgitarrist und Loop-Künstler Matt Stevens (Solo sowie u.a. Fierce And The Dead, Nine Stones Close, Trinovantes) und der bekannte Produzent Kev Feazey am Bass mittun.

Wenn man jetzt noch verrät, dass das Album - wenn auch mit Joshs üblichem Augenzwinkern - ein in der Zukunft angesiedeltes und mit Musik befasstes Konzept verfolgt, sollten Fans anspruchsvoller (Prog-)Musik eigentlich dazu bewegt werden können, "The Beginning" zumindest eine Chance zu geben. Was sie komfortabel und risikolos via Bandcamp tun können. Anspieltipps: "We Must Leave...", "The Fist", schon wegen Matts phantastischen Soli, "Leaving The Island" und "The Solo Mission" ("Norwegian Wood" meets Andalusien).



-Klaus Reckert-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister