Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Delta Saxophone Quartet - Dedicated To You...But You Weren't Listening

Delta Saxophone Quartet - Dedicated To You...But You Weren't Listening
Music On The Edge/MoonJune
Format: CD

Eine so zarte Liebeserklärung verdient eine ebensolche Erwiderung, oder? Das seit 1984 bestehende Delta Sax Quartet hat für "...But You Weren't Listening" beim Canterbury-Phänomen wirklich mit allen Sinnen hingehört. Daraus ist ein sachtes und doch so leidenschaftliches wie glaubwürdiges "Wir lieben Euch" geworden, das so wohl sonst niemand hätte hinbekommen können. Auf erwiderte Liebe deutet der Umstand hin, dass der 2009 verstorbene Hugh Hopper auf dem in Studio- und (als Bonus) in einer Live-Version enthaltenen "Facelift" an Bass und Loops mittut. Ein weiterer gern gesehener Gast ist Morgan Fisher (key; u.a. Ex The Love Affair, Mott The Hoople und Morgan), dessen Gesang und Drehleier-Spiel auf "Outrageous Moon" für eine besonders märchenhafte Atmosphäre sorgt.

Die Arrangements für Sopran-, Tenor-, Alt- und Bariton-Sax sind eine wahre Delikatesse, die auch bei besser bekanntem Soft M-Material zu Neuentdeckungen führt. "Facelift " klingt in diesem Setting wie Jam von Jan Garbarek mit der Kölner Saxophon Mafia, an "Mousetrap" begeistert schon der Groove, an "Aubade", "Everything Is You" und "Dedicated To You" der süße Zusammenklang. Wie liebenswürdig.



-Klaus Reckert-


"Dedicated", set w/ Hugh Hopper (R.I.P.)
Live @ Etnafest 2007 w/ Hugh Hopper


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister