Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Gov't Mule - Shout!

Gov't Mule - Shout!
Provogue/Mascot/Rough Trade
Format: 2CD

Mule-Fans sind Qualität und - u.a. durch die vielen Live-Boxen - auch Quantität gewohnt. Dennoch gibt "Shout!" zu einigen Freudenrufen Anlass: Denn da gibt es erst eine ungemein geschmeidig rockende "klassische" Gov't-Scheibe mit 74 Minuten von Bluesrock ("No Reward") bis Reggae ("Scared To Live"). Und während sonst via "Bonus"-CDs häufig Aus-gutem-Grund-Outtakes und sonstige Hündchen an den Käufer gebracht werden, ist die 65 köstliche Minuten laufende CD2 eine der attraktivsten Mule-Scheiben seit langem! Denn für jeden Track wurde ein anderer Gaststar dazugebeten, mit wirklich wunderbaren Ergebnissen: Ben Harper entlockt dem CD1-Track "World Boss" ein souligeres Feeling, Elvis Costello wollte man immer mal mit so einer Backing Band hören ("Funny Little Tragedies"), "Stoop So Low" hat dank Dr. John dieses verruchte New Orleans-Flair, Grace Potter zeigt, dass auch Frauen dieses Maultier zu reiten verstehen ("Whisper In Your Soul") und auf "No Reward" sammelt Glenn Hughes (Ex-Deep Purple, Black Country Communion) Glaubwürdigkeitspunkte. Jedes der elf Stücke ist stark, aber der unnachahmliche Dave Matthews ("Forsaken Savior"), Myles Kennedy (Alter Bridge) und Steve Winwood (voc u. org auf "When The World Gets Small") müssen noch als Höhepunkte hervorgehoben werde.


-Klaus Reckert-


"Captured" live
"Funny Little Tragedy" live
Warren Haynes spricht über Shout!, die "Prepare To Shout"-Tour u.a.


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister