Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen




 
Tonträger-Review
 
Grave - Into The Grave

Grave - Into The Grave
Century Media Records
Format: CD

Death Metal kann man ja mögen oder (ein kultivierter Mensch sein und) nicht mögen, trotzdem würde ich als zugegebenermassen Fan des Genres argumentieren wollen, daß es hier, wie bei den meisten musikalischen Abteilungen so'ne und solche sowie natürlich riesige quälitative Unterschiede gibt. Grave sind dabei ganz entschieden ein Prüfstein - das auf "Into The Grave" gebotene ist ohne jeden Zweifel olympiaverdächtig harte Musik, aber bietet außer Brutalität und der sich schnell abnutzenden Sensation, daß der Gesang von Jörgen Sandstrom wirklich exakt klingt, wie das gut aufgenommene und verstärkte Gurgeln eines verstopften Klos eben nicht viel.

Diese Mucke ist im übelsten Sinne primitiv. Soll aber bei ihrer Erstveröffentlichung im Jahre 1991 (es handelt sich um das Debüt der Band) ein Meilenstein der gegenseitigen Aggressionsüberbietung im gesamten Death Metal-Lager gewesen sein. Wohl auch darum hat man es bis zur Auflösung im Jahre '97 auf insgesamt sieben Longplayer gebracht. Soweit so gut. Verglichen mit Ausnahmetalenten wie Death sind die Jungs trotzdem schlicht unmusikalisch.

Wenn ich die entsprechenden Internet-Sektionen richtig deute, verdanken wir diese Wiederveröffentlichung dem zehnjährigen Bestehen von Century Media, denen dazu auch von dieser Stelle von Herzen gratuliert sein soll (ist ja wirklich nicht die Regel, daß sich ein Label so hingebungsvoll und so von den unter Vertrag stehenden Künstlern gelobt [vgl. das Moonspell-Interview auf der Gästeliste] den extremen Musikrichtungen widmet). Auch klasse, daß diese CD bis zur Erschöpfung der Kapazität noch mit bislang raren, von 7"-Tracks und der allerersten Century-Session stammendem Getöse sowie Video-Material aufgefülllt wurde. Aber da gewöhnlich eh nicht zu unterscheiden ist, welches "Lied" da gerade in den Ausguß gurgelt, hat man von dieser löblichen Freigiebigkeit auch nicht viel. Nur für beinharte Extremisten und Kuriositätensammler.



-Klaus Reckert-



 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister