Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Of Mice & Men - Live At Brixton

Of Mice & Men - Live At Brixton
Rise/BMG
Format: 2CD

Schon im November 2014 erzählte uns Of Mice & Men-Sänger Austin Carlile: "Mit all dem, was wir gerade so machen und was so los ist, hatten wir nicht genug Zeit, eine neue Platte zu machen." Nun, es scheint sich nicht viel geändert zu haben, die Band fand noch immer keine Zeit, ein neues Album fertigzustellen. Denn jetzt, ein gutes Jahr nach der Deluxe-Edition von "Restoring Force" gibt's erstmal ein Live-Album, aufgenommen im März vergangenen Jahres in London und auf CD und DVD zu erleben. Zu genießen, zu bewundern. Denn verdammt, das ist krass, das ist super.

Es war die bisher größte Headliner-Show der Kalifornier - und sie war ein großes Fest. Die Band? Motiviert bis in die letzte Scheitelspitze, unfasslich leidenschaftlich und - trotz manch eher weniger spektakulären Ansage oder Animation - mächtig mächtig bei der Sache. Das hört man auf der CD, das sieht man noch besser auf der DVD. Dazu gibt's nen ordentlichen Sound zwischen fett und authentisch, düster-schöne Live-Bilder (aufgenommen von zwölf Kameras) und ordentlich Euphorie vor der Bühne. Ach, es macht einfach Spaß und dafür braucht es eben keine Revolution, keine High-Tech-Spielereien oder exklusiven Songs. Es reicht ein Best of Of Mice & Men, es reichen Songs wie "Let Live", "Broken Generation" oder "Feels Like Forever", es reichen Band und Publikum, die Bock aufeinander haben, es reicht einfach mal eine Stunde hemmungslose Metalcorlerei.



-Mathias Frank-


Video: "The Depths (Live at Brixton)"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister