Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Compilation - Liebe & Herzschmerz

Compilation - Liebe & Herzschmerz
Lieblingslied Records/EFA
Format: 2CD

Liebe & Herzschmerz nennt sich ein Doppel-CD-Sampler, der neben dem charmanten Titel zunächst durch sein wunderbares Artwork besticht. Das ganze Projekt folgt einem schlichten Gedanken. Wer kennt das nicht: Man möchte jemanden beeindrucken und nimmt ihr/ihm ein Tape mit eigenen Lieblingsliedern auf. Daß dabei manchmal krude Mischungen herauskommen, scheint klar. Bei mir ist letztens auch wieder ein solches Tape aufgetaucht, auf dem doch tatsächlich Kim Wilde direkt auf die Smiths folgte. Wer tut so was? Egal, denn solche Bänder kommen oft von Herzen und das macht einiges wett. Genauso verhält es sich mit der Zusammenstellung von George Lindt. Nennen wir es wohlwollend Crossover im besten Sinne. Konsequent läßt er Künstler aufeinanderprallen, die vordergründig nichts miteinander zu tun haben. Dabei ist CD 1 der Liebe, CD 2 dem was oft darauf folgt, dem Herzschmerz, gewidmet. Da trifft deutscher HipHop auf Katja Ebstein, Ringswandel auf NDW und es paßt irgendwie. Auch auf CD 2 hat man erstaunlicherweise das Gefühl, daß Tocotronic, Greta Schloch oder Rosenstolz gar nicht so schlecht zusammenpassen wie angenommen. Dabei ist Herr Lindt ein echter Schelm, der uns alle Illusionen raubt. Auf der Liebe-CD fragen anfangs die Fünf Sterne Deluxe: Willst Du mit mir gehen? Und was so hoffnungsvoll begann, endet mit dem Song "Weinen" von Basis auf der Herzschmerz-Scheibe. Ganz wie im richtigen Leben. Zum Glück hat man sich dann zum Ausheulen diesen wunderschönen Sampler zugelegt und alles fängt von vorne an. Sehr tröstlich!


-Carsten Wilhelm-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister