Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Cyberia - Mindcontrol

Cyberia - Mindcontrol
Breaker/SPV
Format: CD

Was versucht denn hier, unsere Gedanken zu kontrollieren? Aha, effekthascherische, allgegenwärtig 'rumwabernde Keyboards, Gitarren von ungefähr dem Härtegrad von Victory, ein gewisses deutschrockiges Pathos, ein Sänger, der in seinen besten Momenten wie eine Kleinkaliberausgabe von Hansi Kürsch (Blind Guardian) klingt - und das Endergebnis mutet wie eine (viel) keyboardlastigere Ausgabe der Bazis von Bonfire an. Apropos schwarze und weiße Tasten: Keyboarder Manu Manzek hat Saga offensichtlich sehr gern. Sogar bis zum Distanzverlust gern, wenn man sich beispielsweise "One Hundred Ways" daraufhin anhört ("Humble Stance" läßt grüßen). Wer die kanadischen Musikbürokraten nicht genau so sehr liebt, sollte sich diesem Opus eventuell vorsichtig nähern. Was Cyberia unter krachendem Rock verstehen, gibt es hingegen auf "Addicted To Warfare" zu bestaunen.

Die Band wurde bereits '96 von zwei Gitarristen in Wuppertal ins musikalische Leben gerufen, nannte sich zunächst Trinity, hat bereits zwei jeweils von Peter Dirkschneider produzierte Maxis, "Born" und "Gods", am Start und hat mit dem anderen, mit U.D.O. Dirkschneider, ausgiebig getourt. Nun also der Plattenvertrag mit Breaker und die erste Full length-Scheibe. Die wird bestimmt ihre Fans finden.



-Klaus Reckert-



Cyberia


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister