Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Blessthefall - Hard Feelings

Blessthefall - Hard Feelings
Rise
Format: CD

Metalcore. Post-Hardcore. Screamo. Scheißegal. Blessthefall veröffentlichen mit "Hard Feelings" das nächste großartige neue Album. Denn wie schon auf "Hollow Bodies" stimmt die Mischung aus hart und weich, aus geschrien, gegrunzt und gesungen, aus Metal und Core und Emo und Pop und erneut wird das volle Brett Eingängig- und Erhabenheit aufgefahren, fabrizieren die von Fearless zu bei Rise Records gewechselten Scottsdaler große Kunst.

Zehn Songs sind auf dem Album und einer ist euphorischer als der andere, jeder ist aufregend und mitreißend und jeder zeigt, wie viel Bock die Band auf dieses Album hatte. Keine Filler, keine Pause, Blessthefall toben sich aus, toben sich durch wundervolle Lieder wie "Wishful Sinking" oder "Find Yourself", toben sich durch ein gnadenlos gutes Album, produziert von The Word Alive-Sänger Tyler Smyth, Matt Good von From First To Last und Howard Benson (My Chemical Romance, Motörhead, Body Count). Und zu so einem gnadenlos gutes Albumgehören auch ruhige(re) Momente wie zum Beispiel "Feeling Low" oder "Keep Me Close", doch selbst diese werden voller Energie gezockt, mit Elektronik versetzt, besonders gemacht. Oder wie im Falle von "Cutthroat" einfach mit doppelter Aggression komplett zerstört. Großartiger Song. Und eine großartige Platte. Schon wieder.



-Mathias Frank-


Video: "Wishful Sinking"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister