Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Nerd School - Blue Sky For White Lies

Nerd School - Blue Sky For White Lies
POTTpeople
Format: CD

Fakten. Fakten. Fakten. Nerd School kommen aus Berlin, bestehen aus lediglich zwei Kerlen, einer spielt Gitarre, einer Schlagzeug, beide singen. Und nach fünf Jahren erscheint nun ihr zweites Album. Für das sie sich zwei wahre Legenden ins Studio geholt haben. Zum einen Claus Grabke, der einst selbst mit unter anderem Thumb und den Alternative Allstars musizierte und anschließend mit Bands wie den Donots oder Muff Potter als Produzent im Studio war. Zum anderen Tom Schwoll, Musiker (Jingo de Lunch, Extrabreit, Die Skeptiker, Es war Mord) und Musikerunterstützer (Beatsteaks, Selig, Val Sinestra). Gemeinsam hat man zehn Songs auf "Blue Sky For White Lies" gepackt. Und diese zehn Songs - Fakten Ende, Meinung geht los - sind ziemlich fett. Richtig fett, aus dem Herzen, aus dem Bauch, in den Magen. Irgendwie zwischen Rock N Roll, Garage und Stoner Rock, hier und da etwas bluesig, dort mit ein Metal versetzt, immer ganz grob in der Danko Jones-Ecke und niemals kacke. Im Gegenteil, Lieder wie das mächtig groovende "A Town Called Home", wie das unfassbar lässige, rotzige, arrogante "Going Down", das schnellere "Spine" oder das ein bisschen sperrigere "Devil May Care" machen ohne Ende Spaß. 


-Mathias Frank-


Video: "Cave"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2020 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister