Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Sunflower Bean - Twentytwo In Blue

Sunflower Bean - Twentytwo In Blue
Lucky Number/Rough Trade
Format: LP

Mit seinem 2016er-Debüt "Human Ceremony” bekannte sich das New Yorker Trio Sunflower Bean ungeniert zu seinen Indierock-Vorlieben und schien alten Helden wie The Vaselines, The Smiths, The Feelies, The Velvet Underground oder The Cure nachzuspüren, ohne dabei nur wie eine billige Kopie zu klingen. Inzwischen der Teenagerzeit entwachsen, haben Frontfrau Julia Cumming und ihre Mitstreiter Nick Kivlen und Jacob Faber nun nicht nur ihren juvenilen Band-T-Shirt-Grunge-Look gegen deutlich mehr hippen Glamour eingetauscht, auch musikalisch spiegelt sich das neue Erscheinungsbild wider. Shoegaze und Psychedelia sind zwar nicht vollends aus dem Klangkosmos der jungen Amerikaner verschwunden, doch die Hinwendung zu einem plakativeren Pop/Rock-Sound mit ordentlich 70s-Fleetwood-Mac-Flair ist auf "Twentytwo In Blue" unüberhörbar, während sich die Texte nicht zuletzt um das Erwachsenwerden im Amerika des Donald Trump drehen. Mit einem Umweg über die Vergangenheit sind Sunflower Bean so moderner als je zuvor.


-Simon Mahler-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister