Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Alice Rose - What To Do In The Rain

Alice Rose - What To Do In The Rain
Divine/Broken Silence
Format: CD

Auch die dänische Folkpop-Aspirantin Alice Rose hat es nun nach Berlin gezogen. Musikalisch macht sich das allerdings zum Glück nicht in urbanen Klängen bemerkbar, sondern durch eine - sagen wir mal - verträumte Alternativ-Betrachtung des Lebens in der Großstadt. Denn während Alice Rose sich bislang eigentlich musikalisch mit elektronischen Mitteln ausdrückte, zauberte sie mit diesem Album eine wunderhübsche Dreampop-Variante dahin, die sie dann auch noch rein akustisch inszenierte - und zwar um den Klang einer Autoharp herum. Das Ganze funktioniert musikalisch recht prächtig und verzaubert auch durchaus durch die wolkige Feinfühligkeit, mit der sich Alice fast schon andächtig durch ihre melodischen Minimal-Kompositionen streichelt. Allerdings ist sie als Texterin dann insofern an ihre Grenzen gestoßen, als dass sie in dem Bemühen, Reimfolgen in der englischen Sprache zu finden, als Sängerin dann zuweilen an regelrechten verbalen Stolperfallen hängen bleibt. Darüber sollten aber Freunde friedfertigen Mädchenpops dann auch wieder hinweghören können. Und für die ist diese Scheibe ja auch eher gemacht.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.alicerosemusic.com



Alice Rose


 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister