Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Felines - Saying It Twice Makes It Real

Felines - Saying It Twice Makes It Real
Crunchy Frog/Cargo
Format: CD

Einen etwas eigenartigen Ansatz verfolgen die Felines aus Kopenhagen auf ihrer Debüt-EP (bzw. - je nach Betrachtungsweise - ihrem Debüt-Kurzalbum). Denn musikalisch fühlt sich das dänische Damen-Trio (mit Zusatz-Keyboarder) jener Ästhetik verpflichtet, die man im New York der 90er Jahre als Alternative zum britischen New Wave-Sound auf Basis eher rhythmisch und strukturell als songorientierter Elaborate ins Leben rief und die damals demzufolge No Wave (und später Post Wave) geheißen wurde. Es gibt also eher geradlinige, monotonal angelegte, rhythmisch angelegter Tracks mit einer Art Talking-Blues-Sprechgesang-Ansatz (deutlich jenseits des Rap, aber vom normalen Gesang genauso weit entfernt), bei der eher das Zusammenspiel zwischen Drums & Bass als die Gitarrenarbeit im Vordergrund stehen. Und dann ist da noch der Track "Outside", der eher in Richtung konventioneller Dreampop, hier auch mit durchaus erkennbaren Melodieansätzen, verweist. Mal abgesehen davon, dass sowas heutzutage fast schon wieder charmant wirkt, ist das Ergebnis dann doch für die momentanen Hörgewohnheiten eher spröde als mitreißend geraten. Immerhin aber haben die Mädels einen eigenen Weg jenseits des allgemein angesagten Konsens eingeschlagen - und das sollte man auch mal anerkennen dürfen.


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister