Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Steve Kilbey - Sydney Rococo

Steve Kilbey - Sydney Rococo
Golden Robot/Soulfood
Format: CD

Also das, was das neue Solo-Album von Steve Kilbey auszeichnet (und es beispielsweise von seinen Arbeiten mit der Mutterband The Church unterscheidet), ist eine dezidiert romantische Note, denn Kilbey beschäftigt sich auf Solo-Werk Nr. 21 mit verschiedenen Aspekten seiner Heimatstadt Sydney. Tatsächlich ist "Sydney Rococo" - wie der Titel schon vermuten ließ - ein unverblümter, plüschiger Liebesbrief an die australische Metropole. Musikalisch bleibt sich Kilbey dabei durchaus treu - etwa indem er sich konsequent vom poppigen Mastertrack bis hin zur psychedelischen Daddelstrecke durch die ganze Bandbreite dessen arbeitet, was ihn musikalisch interessiert - es gibt dennoch ein großes ABER; denn Kilbey reichert einige seiner Tracks mit barocken, kammermusikalischen Streicher-Arrangements an, die zum einen den Titel des Werkes nochmals bestätigen und zum anderen eben auf Church-Alben normalerweise nicht zu finden sind - was dieses Album dann zu einer originellen Randnotiz in Kilbeys Oeuvre werden lässt. Schön, dass sich auch Altmeister wie Kilbey noch um musikalische Diversifikationen bemühen!


-Ullrich Maurer-




 
 
 

Copyright © 1999 - 2018 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister