Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Hajk - Drama

Hajk - Drama
Jansen/Membran
Format: CD

Das norwegische Quintett Hajk aus Oslo hat sich auf dem zweiten Album einem Genre gewidmet, das es eigentlich gar nicht mehr gibt: Dem "Softrock" nämlich. Damit ist jetzt nicht der klassische Softrock der 70er Jahre gemeint, sondern der Umstand, dass die organisch angerichteten Pop-Songs mit mehr Effét inszeniert sind, als - sagen wir mal - der ansonsten in Skandinavien dominierende Americana-Folkpop - aber andererseits die Rock-Elemente eher als Idee, denn als konkrete musikalische Effekte im Raume stehen. Dabei nutzen die Musikanten dem Umstand, dass sie über mehrere Lead-Vokalisten (darunter auch Sigrid Aase) verfügen, Keyboards und elektronische Elemente nicht scheuen und sich stilistisch - wie bereits angedeutet - von klassischen US-Referenzen aus den Bereichen Folk und Country fernhalten und stattdessen auf eine leicht soulige Gemengelage mit dezenten New Wave-Elementen setzten. Vom Sounddesign und vom Konzept her ist da also alles in trockenen Tüchern - lediglich kompositorisch gibt es da noch Luft nach oben. Und so richtig dramatisch ist das Ganze eigentlich auch nicht - was beim Softrock ja aber auch eher verwunderlich wäre.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.facebook.com/hajkband



Hajk


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister