Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Teenage Bottlerocket - Stay Rad!

Teenage Bottlerocket - Stay Rad!
Fat Wreck Chords/edel
Format: CD

2015 starb Brandon Carlisle, Teenage Bottlerocket-Drummer und Bruder von Sänger Ray Carlisle. Doch die Band machte weiter, veröffentlichte 2017 das Cover-Album "Stealing The Covers" - und legt nun erstmals auch neues eigenes Material vor. "I'm definitely proud of it", sagt Ray. Und das kann er auch, das neue Album ist ein ganz schön tolles geworden. 100 Prozent Teenage Bottlerocket, 100 Prozent Pop-Punk.

Satte 14 Songs hat der Fat Wreck-Vierer, inzwischen mit Darren Chewka von Old Wives am Schlagzeug, auf das neue Album gepackt. Und dabei sind einige der besten Songs, die man von dieser Band bisher gehört hat. Was nach fast 20 Jahren Teenage Bottlerocket durchaus was heißen soll. Doch genau so ist es, ein "I Want To Kill Clint Carlin" zum Beispiel ist ein Monster von Punksong, rasend schnell, hochgradig eingängig, mit feinsten Chören gepimpt und nach zwei Minuten und einer Sekunden zu Ende. Grandios! Auch ein "I'll Kill You Tomorrow"... killt einen, ist zwar ganz schön anders, weil deutlich langsamer und ziemlich ramonesk, aber ebenso melodisch, eingänig, schlicht überragend. Über "I Wanna Be A Dog" müssen wir nichts sagen, der Song läuft unten, "You Don't Get The Joke" ist so ein Best Of Alles Of Teenage Bottlerocket und der "Stupid Song" klingt so dermaßen nach früher, nach Nerf Herder, Lookout und Kollegen, dass man ihn einfach ohne Ende feiern muss. Und alle anderen Songs auch. Manche allerdings ein bisschen mehr. Noch mehr!



-Mathias Frank-


Audio: "I Wanna Be A Dog"
Video: "Everything To Me"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister