Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Savoir Adore - Full Bloom

Savoir Adore - Full Bloom
Nettwerk
Format: CD

Also es ist nicht direkt so, dass das neue Album der Brooklyner E-Pop-Band Savoir Adore schlecht geworden wäre, aber es ist - zumindest musikalisch - dermaßen auf harmlose Gefälligkeit gepolt, dass die Sache am Ende keinen bleibenden Eindruck hinterlässt. Und das, obwohl der Projektgründer Paul Hammer konzeptionell natürlich wieder Größeres im Sinn hatte: Wie jede der bisherigen Savoir Adore-Scheiben, so folgt auch diese wieder einem philosophischen Leitmotiv - in dem Fall das Thema "Wandel", der sozusagen aus allen möglichen Perspektiven (der Natur, des Körpers, der Persönlichkeit, der Gemütslage etc.) beleuchtet wird und mit dem letzten Track "It's Gonna Be Alright" auch als gegeben akzeptiert wird. Die neuen Songs schrieb Hammer - nachdem er sich auf der letzten Scheibe von seiner Partnerin Deirdre Munro getrennt hatte - mit deren Nachfolgerin Lauren Zettler, die bereits seit 2016 mit an Bord ist. Dabei verstand man sich offensichtlich so gut, dass man auf - zumindest auf der musikalischen Ebene - zur jeweils folgerichtigsten Lösung griff, was dann zu dem angesprochenen, weitestgehend spannungsfreien Ergebnis führte. Etwas mehr Reibung wäre hier also dienlich gewesen; auch wenn die Scheibe so auf der reinen Pop-Ebene durchaus einen gewissen Gebrauchswert aufzuweisen hat.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.savoiradore.com



Savoir Adore


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister