Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Entombed - Live Clandestine

Entombed - Live Clandestine
Sound Pollution/Rough Trade
Format: LP

1991 erschien "Clandestine" von Entombed. Es war und ist ihr zweites Album. Ein durchaus wegweisendes, ein wichtiges, ein bis heute relevantes. "Verspielter, versierter Death Metal mit begnadeten Gitarrenläufen, eine knackige Produktion, prima Gesang - was will man mehr? Viel besser kann man Death Metal nicht machen", schrieben zum Beispiel die Experten des Rock Hard damals. Und metalspheres.de freut sich im Rückblick über "geile Riffs en masse, interessante Tempowechsel, alle Facetten des schwedischen Death Metals werden voll ausgelebt, Schwächen gibt's keine zu hören."

2016 nun speilten sie Entombed zwei Shows in Schweden, auf der Bühne standen die drei Original-Mitglieder Alex Hellid, Uffe Cederlund und Nicke Andersson (heute Hellacopters), Lars Rosenberg und Johnny Dordevic wurden durch die Sänger Robert Andersson und Bassist Edvin Aftonfalk von Morbus Chron ersetzt. Und gemeinsam zockten sie einmal das Album durch. Genauer gesagt zweimal. Denn neben der klassischen Baller-Umsetzung gab es auch einen Auftritt mit dem Malmö Symphony Orchestra & Choir, der bereits 2017 erschien. Nun also die laute, die rohe, die derbe Nummer. Die ziemlich fette Nummer, da kann man nichts gegen sagen. Die Songs knallen noch heute, die "geilen Riffs und interessante Tempowechsel" kicken auch 2016, 2019, live. Wobei, und das ist doch etwas schade, so wirklich nach live klingt das abgesehen von der Musik gar nicht, kaum bis gar nicht hört man das Publikum. Und doch kann man sich vorstellen, dass die alten Schweden die anderen ziemlich zum Austicken brachten, mit Songs wie "Sinners Bleed", "Living Dead" oder dem persönlichen Highlight "Chaos Breed", mit "Clandestine" in komplett und als Bonus "Left Hand Path" vom Debüt hinterher. Denn die Band spielt die Songs klasse runter, sehr energetisch, sehr auf den Punkt und sehr... live. In Your Face!



-Mathias Frank-


Audio: "Sinners Bleed" (Live)

Surfempfehlung:
www.entombed.org



Entombed


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister