Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Danni Nicholls - The Melted Morning

Danni Nicholls - The Melted Morning
Eigenveröffentlichung
Format: CD

Dass sie eine hoffnungslose Romantikerin sei, erklärt die Songwriterin aus dem englischen Bedford auf dem letzten Track ihres dritten Albums. Das gilt aber nicht nur für ihr Liebesleben, sondern auch für die idealisierte Sichtweise, mit der sie sich der von ihr bevorzugten US-amerikanischen Spielart verpflichtet fühlt. Das neue Album entstand etwa in Nashville und auch wenn es keineswegs direkt in Richtung konkreter US-Genres wie Country oder Blues verweist und Klischees so geschickt vermieden werden, beziehen sich Danni Nicholls und ihre Co-Autoren nicht nur musikalisch, sondern auch inhaltlich gerne auf die neue Welt. Das mag natürlich auch damit zusammenhängen, dass sie angenehm temperierten Folk- und Softrock-Songs mit routinierten, weiblichen Nashville-Profis (darunter den Secret-Sisters als Harmonie-Sängerinnen und Jordan Brooke Hamlin als Produzentin) eingespielt wurde, was der Sache dann natürlich auch eine betont feminine Note verlieh. Als Interpretin gefällt Danni Nicholls demzufolge dieses Mal denn auch besonders durch eine betont friedfertige, sanftmütige und leicht melancholische Note. Dennoch ist eine Prise Southern-Soul in Tracks wie "Hear Your Voice" oder "Power To Leave" auf diese Weise möglich. Viel zu Meckern gibt es da nicht - schon gar nicht in musikalischer Hinsicht.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.danninicholls.com



Danni Nicholls


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister