Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
American War Machine - Unholy War

American War Machine - Unholy War
Bridge Nine/Cargo
Format: CD

Es muss ja nicht immer etwas Neues sein. Manchmal muss es einfach knallen. Hardcore, Dude. Punkrock, Wut, auf die Cap. Hier und heute und zum zweiten Mal nach einer EP vor zwei Jahren von American War Machine, einer kleinen Allstar-Band mit (Ex-)Leuten von Slapshot, Agnostic Front, Only Living Witness (!), Blood For Blood und Intent To Injure. Die haben hier mit Trevor Vaughan (Have Heart) ein rundes Dutzend Songs eingeballert - und jeder ballert mächtig ab, braucht im Schnitt nicht nachgerechnete 2,5 Minuten und klingt grob wie der Song davor. Und danach. Denn mit Abwechslung haben es American War Machine nicht so, mit Experimenten noch viel weniger, dafür mit Power, Tempo, Punk und klassischem New York City Hardcore. Alte Schule ohne alles, kein Metal, kein ander Core. Live Free und Fuck The World und so, "Unholy War" geht mehr als klar, macht Laune, ist gut. Einmal, zweimal, dreimal. Kurze Pause, weiter geht's.


-Mathias Frank-


Video: "Unholy War"
Video: "Ghost Of Ohio"


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister