Gaesteliste.de Internet-Musikmagazin
Mehr Infos...



SUCHE:

 
 
Gaesteliste.de Facebook RSS-Feeds
 
Tonträger-Archiv

Stichwort:
Platten der Woche anzeigen






 
Tonträger-Review
 
Crumb - Jinx

Crumb - Jinx
Crumb/Cargo
Format: LP

Als Lila Ramani in ihrer College-Zeit begann, eigene Songs zu schreiben, war das noch eine Art Hobby. 2016 fand sie im heimatlichen Brooklyn eine Gruppe musikalisch interessierter Gleichgesinnter, mit denen zusammen sie dann begann, das Material irgendwie interessant musikalisch aufzubereiten. Dabei stellte sich offensichtlich die Frage, was man in Sachen Indiepop heutzutage noch machen könnte, das den üblichen Erwartungshaltungen entgegen stünde, die man gemeinhin mit dieser Art von Musik verbindet. Das Ergebnis - das sich zunächst auf zwei EPs und nun auch auf dem Longplayer-Debüt manifestierte - nennt sich (laut Bio) "ein Mix aus Psychrock und Jazz". Nun - so ganz stimmt das dann nicht; und wenn, dann nur im konzeptionellen Sinne. Denn Crumb vermeiden hier einfach alles, was nach Schrammelpop oder Folkpop klingen könnte und ersetzen das durch Krautrock-Rhythmen, New Wave-Sounds, Soulige R'n'B-Grooves und - nun ja - jazzige Harmonien. So richtig psycho wird das alles aber nicht und Rockmusik klingt auch anders. Nicht zuletzt aufgrund Lilas stoisch trockenem Gesangsstil und den zuweilen angeschrägten Harmoniefolgen kommt das Ganze dem nahe, was Stereolab auf wesentlich abstraktere Art vorexerziert haben; denn tatsächlich schaffen es Crumb, aus dem intellektuellen Stil-Gestochere zwar ungewöhnlich formatierte, aber am Ende sogar recht eingängige Pop-Songs zu konstruieren.


-Ullrich Maurer-



Surfempfehlung:
www.crumbtheband.com



Crumb


 
 
 

Copyright © 1999 - 2019 Gaesteliste.de

 powered by
Expeedo Ecommerce Dienstleister

Expeedo Ecommerce Dienstleister